Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.897 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Philosophische Sommernächte 2022 Sommernacht 3: Star-Trek-Serien im Gespräch

Inhalt

Im Zentrum der letzten philosophischen Sommernacht in diesem Jahr soll die Serie "Raumschiff Voyager" stehen, die ebenfalls in fast jeder Folge ein philosophisches Problem behandelt. Vor allem die Frage nach der Individualität, was sie ausmacht und wie man sie wiedererlangt, wird anhand neuer Figuren wie einem als Arzt fungierendem Hologramm oder einen gefangenen, menschlichen Borg ausführlich thematisiert. Auch die Verschmelzung zweier Personen zu einer eigenständigen neuen Persönlichkeit, die ihre Rechte geltend macht und die Frage, wie man damit umgehen soll, ist ein bioethisches Problem, das wohl nur anhand einer Science-Fiktion-Serie diskutiert werden kann. Diese Folgen werden wiederum in kurzer Form referiert, um dann das philosophische Problem ausführlich zu diskutieren. Und Captain Kathryn Janeway (Kate Mulgrew), die auf der Titulierung als Captain besteht, ist die erste Frau als Captain eines Raumschiffs, womit die politische Vorreiterstellung der Star-Trek-Serien gegenüber dem realen Amerika noch einmal deutlich wird!Alle philosophischen Sommernächte werden wie immer von einer Pause unterbrochen, die eine inhaltlich sinnvollen Zäsur darstellt und der weiteren Diskussion der Teilnehmenden dienen kann. Sollte das Wetter mitspielen, kann der jeweils zweite Teil auch im Garten stattfinden!

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren