Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.932 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Sparplan vs Einmaleinlage als abrufbares Online-Seminar (On-Demand)

Inhalt

Bei diesem Online-Kurs handelt es sich um ein Video-on-Demand, d. h. einen Video-Kurs zum Abruf. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zum Online-Seminar auf der Plattform VIMEO inklusive Anleitung zum Login per E-Mail. Danach können Sie das Online-Seminar ganz bequem und entspannt von zu Hause aus vor dem heimischen PC/Laptop/Tablet genießen. Nach Erhalt des Links ist dieser 30 Tage gültig.Zum Inhalt: Die Gretchenfrage hat sich wahrscheinlich schon jeder Anleger einmal gestellt:Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Einstieg für mein Investment? Getreu dem alten Kaufmanns-Motto: Im Einkauf liegt der Gewinn!Am Ende des Seminars wird Ihnen allerdings klar, dass es drei deutlich wichtigere Kriterien gibt als die tatsächlich "unsinnige und nur Zeit verschwendende" Suche nach dem "richtigen" Einstiegspunkt und Sie erhalten darüber hinaus fünf klare Handlungs-Empfehlungen.Die Veranstaltung eignet sich daher für alle diejenigen Anleger/Sparer, die schon oft vor der Fragestellung des Einstiegszeitpunktes für ihr Investment gestanden haben, aber für sich selbst noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden haben; die Alternativlösung eines Sparplans wird ausführlich gegenübergestellt und verglichen.Die Zusendung der Zugangsdaten (Gültigkeit 30 Tage), erfolgt innerhalb 14 Tagen nach Anmeldung. Dauer des Online-Seminars ca. 65 Minuten.

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren