Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.481 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Selbstmanagement mit Microsoft 365

Inhalt

Weniger Stress und Sucherei, mehr Zeit für die wichtigen Dinge und damit mehr und besserer Output mit einer funktionierenden Selbstorganisation auf Basis der Microsoft 365 Tools.

Im Seminar lernen die Teilnehmenden die Programme und Funktionen kennen, die Microsoft 365 (früher: Office 365) für die Selbstorganisation und das Zeitmanagement bietet.

Sie erarbeiten sich durch die Auswahl der Programme und dazu passender Methoden ihr persönliches Selbstmanagement-System.

Dieses System kann nach dem Seminar gut in die Praxis umgesetzt werden und führt zu mehr Zeit, Fokus und Konzentration.- (Neu-)Definition der eigenen Eingangskanäle: Was sind meine relevanten Eingänge, wie überführe ich eingehende Informationen schnell an einen sicheren Ort.

  • E-Mails, Anfragen, etc. schnell und effektiv verarbeiten. Erarbeitung einer Routine, die sicherstellt das relevante Informationen gesichert und Handlungen in die Wege geleitet werden.
  • Laufende Projekte, Verantwortungsbereiche, interessante Ressourcen und die langfristige Ablage von wichtigen Informationen in OneNote und OneDrive abbilden.
  • Aufbau einer zuverlässigen Wiedervorlage für Aufgaben, Termine und Projekte durch Nutzen von Microsoft To Do und Microsoft Planner und dem Outlook Kalender.

Verwendete Programme und Apps aus dem Microsoft 365 Paket:

  • Outlook
  • OneDrive
  • OneNote
  • To Do
  • Planner
    Voraussetzung: Grundkenntnisse in Microsoft Office sind hilfreich.

    Ansprechpartner: Nadja Westbrook
    Telefon: +49.671.89667623
    Fax: +49.671.89667622
    Email: westbrook@ihk-akademie-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
05.07.24 08:30 - 16:15 Uhr Ganztägig
Fr.
425  Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 12 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren