Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.432 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Elternarbeit 2.0 - Neue Wege der Kommunikation

Inhalt

Fortbildung für Erzieher*innen

Privat nutzen bereits viele Erzieher*innen Medien, wie Facebook, E-Mail und andere Dienste. Das Potential dieser Medien wurde in den Kindertageseinrichtungen lange Zeit wenig beachtet, Corona hat jedoch auch hier eine neue Entwicklung ausgelöst. Die neuen Medien machen es viel leichter aktuelle Inhalte ohne viel Aufwand und Kosten zu kommunizieren und mit den Lesern in Dialog zu treten. Das Seminar Elternarbeit 2.0 zeigt Ihnen einfache Möglichkeiten, Dienste wie Facebook oder E-Mail-Newsletter gezielt für Ihre Elterninformation und Elternarbeit einzusetzen. Natürlich achten wir dabei auf Sicherheit und Datenschutz. Lernen Sie neue Varianten in der Elternkommunikation kennen und zeigen Sie, dass Sie mit der Zeit gehen. Neben Grundlagen zu den Sozialen Netzwerken vermittelt das Seminar auch Handwerkszeug für eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Themen in den Medien platzieren ? kurzum: Wie Sie in die Zeitung kommen. So stärken Sie Ihr positives Image und sorgen mit Pressemitteilungen, Pressegesprächen und anderen Aktionen dafür, dass Ihre Themen Gehör finden.Fortbildungsinhalte:Vorteile Neuer MedienBesonderheiten Neuer Medien im Vergleich zu klassischen ElternbriefenKommunikation mit Facebook, Twitter, Newsletter und WebseiteSicherheit und Rechtliche AspekteWorkshop Facebookseite, Newsletter & Co.Grundlagen von Presse- und MedienarbeitWerkzeuge der Pressearbeit (Pressemitteilungen, Pressegespräche, Bildberichte, Interviews usw.)Tipps und Tricks für erfolgreiche Medienarbeit

1 Termin(e)

Dienstag, 09:00 Uhr

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren