Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.411 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

?Mittagessen im Akkord!?- Wie kann der Rechtsanspruch auf einen ?all inclusive?-Kitaplatz umgesetzt werden?

Inhalt

Online - Fortbildung für Leitungskräfte und Erzieher*innen

Mit der Einführung des Kita-Zukunftsgesetzes in Rheinland-Pfalz haben sich die Bedingungen in allen Kindertagesstätten geändert. Eine große Herausforderung stellt dabei die Umsetzung des Rechtsanspruchs auf ein Mittagessen für alle zu betreuenden Kinder dar. Für viele Einrichtungen bedeutet dies, neue Konzepte und Prozesse zu entwickeln und zu implementieren. Stellt dies gleichzeitig eine große Herausforderung dar, Mahlzeiten als einen Bildungsort zu sehen oder sollen demnach Kinder im Akkord essen?Ziel der Fortbildung soll sein, die eigenen Raumkonzepte zu überprüfen, um der hohen Anzahl an Kindern, die ein warmes Mittagessen einnehmen, annähernd gerecht werden zu können. Dabei wird die Frage aufgeworfen, ob standardisierte Konzepte Lösungsansätze für viele Einrichtungen sein können oder ob vielmehr individualisierte Konzepte entwickelt werden müssen. Zudem werden die Bedürfnisse der oft sehr jungen Kinder bei der Gestaltung der Essatmosphäre mit in den Blick genommen. Ist es möglich eine vorbereitete Umgebung zu schaffen, in der Kinder Mahlzeiten genussvoll erleben können? Wer soll das betreuen?Die Fortbildung nimmt diese neuen Herausforderungen aus der Perspektive von Kindern, Personal, Eltern und Leitung in den Blick.

1 Termin(e)

Donnerstag, 09:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.05.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Do.
89  Online

Termine:
19.05.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Dozent: Frau Andrea Fuß
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren