Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.678 Weiterbildungskursen von 590 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

All these fancy Corporates - Das Erscheinungsbild Ihrer Organisation (Online)

Inhalt

Berufs- und Karrierewerkstatt (Modul 9)

Sie haben eine freiberufliche Nebentätigkeit, sind Freiberufler*in, gründen ein Startup oder arbeiten mit Kreativagenturen zusammen? Sie wissen noch nicht so genau, wie sich Ihre Unternehmensvision im Innen- und Außenbild abbilden lässt und worauf es dabei ankommt? Anhand von Marken-Beispielen aus Werbung und TV und gerne auch mit Ihren ersten eigenen Ideen nähern wir uns den Kriterien einer Corporate Identity an. Dabei betrachten wir u.a. Ihre Unternehmensvision, die Sprache (Corporate Wording) und das Design und prüfen, ob all das zu Ihrem USP (Unique Selling Proposition / Unique Selling Point) und Ihrem Corporate Image passt.Im neunten Teil dieser Reihe geht es nicht darum, den perfekten Innen- und Außenauftritt umzusetzen, sondern darum, ein erstes Gefühl dafür zu entwickeln, welche Anmutung, Aussage und Vision zu Ihrer Marke, Ihrem Produkt oder zum Selbstverständnis Ihrer Organisation passen. Für Struktur ist gesorgt, Sie bringen Ihre Kreativität mit! Die Veranstaltungsreihe "Berufs- und Karrierewerkstatt" findet in Kooperation mit der Kiel Academy für Wirtschaft (KAW) statt. Die einzelnen Module bauen aufeinander auf, können aber auch ganz nach individuellem Bedarf selbst zusammengestellt werden. So schaffen Sie sich ein solides und auf Sie persönlich abgestimmtes Fundament für Ihre Karriere, beruflich und privat. Jedes Modul findet als online Präsenz-Videounterricht über die Plattform Zoom statt. Nach dem Vortrag steht Ihnen Ihr/e Dozent*in für Fragen zur Verfügung. Zusätzlich steht jedes Modul, für das Sie sich angemeldet haben, für weitere 7 Tage zum Abruf bereit, falls Sie es einmal nicht  schaffen, das Modul in der Präsenz-Zeit wahrzunehmen.Voraussetzung für alle Module: Deutschkenntnisse mindestens auf dem B2-NiveauStabile InternetverbindungLautsprecher und MikrofonWebcamZielgruppen für alle ModulePersonen, die ein Unternehmen gründen möchten,die überlegen, sich selbstständig zu machen,die eine Karriere anstreben,die sich beruflich umorientieren wollen undalle Anderen mit Interesse am Thema.Nach Ihrer Anmeldung werden Ihre Kontaktdaten von uns weitergeleitet. Im Anschluss erhalten Sie von der Kiel Academy für Wirtschaft rechtzeitig alle erforderlichen Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt.

1 Termin(e)

Dienstag, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
29.03.22 18:00 - 20:15 Uhr Abends
Di.
29  Online

Termine:
29.03.2022 von 18:00 bis 20:15 Uhr

Dozent: Frau Gabriele Dreyer
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren