Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.432 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Imkeranfängerschulung (Onlinekurs)

Inhalt

Faszination Honigbienen in der Natur

Ein Jahr online, zeitunabhängig, betreut und praxisnah vom Profi die Imkerei erlernen. Der Kurs richtet sich an alle, die sich für Bienenhaltung interessieren und / oder eigenen Honig ernten möchten. In 14 Hauptlektionen und vielen weiteren jahreszeitlich angepassten Teillektionen zum Selbstlernen über die Online-Plattform Moodle erfahren Sie, wie man mit einem Minimum an Arbeitszeit das Maximum an Honig mit der naturnahen Flachzargenbetriebsweise erreichen kann. Die Schulungsthemen sind übersichtlich dem jahreszeitlichen Ablauf angepasst auf der Plattform eingestellt. Nach der Anmeldung haben Sie vom 15.03.2022 bis zum 31.03.2023 Zugang zum Selbstlernkurs.In  20 x 2 Videomeeting-Sprechstunden von 17:00 bis 18:00 und 21:45 bis 22:45 Uhr können Sie zudem Ihre Fragen und Probleme direkt mit dem Kursleiter besprechen. Darüber hinaus  können Sie den Schulungsleiter jederzeit zur Unterstützung schriftlich über das System kontaktieren und Sie werden regelmäßig über die wichtigsten, zeitlich notwendigen Arbeiten am und um das Bienenvolk per E-Mail informiert.Der Kurs bietet Einblicke in eine faszinierende Welt: Imkerei ist mehr als ein Hobby!Sind Sie an der Schulung interessiert, aber noch nicht ganz überzeugt? Dann buchen Sie doch unter der Kursnummer G130 ein kostenloses Angebot zum Reinschnuppern.Ihre Kontaktdaten werden an die Kursleitung weitergeleitet. Sie erhalten im Anschluss vom Dozenten alle erforderlichen Zugangsdaten. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

40 Termin(e)

Montag, 17:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
28.03.22 - 27.03.23
Mo.
92  Online

Termine:
28.03.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
05.09.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
11.04.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
03.10.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
25.04.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
02.05.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
07.11.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
16.05.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
23.05.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
30.05.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
06.06.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
13.06.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
12.12.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
09.01.2023 von 17:00 bis 18:00 Uhr
04.07.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
20.02.2023 von 17:00 bis 18:00 Uhr
06.03.2023 von 17:00 bis 18:00 Uhr
25.07.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
27.03.2023 von 17:00 bis 18:00 Uhr
08.08.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
28.03.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
05.09.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
11.04.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
03.10.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
25.04.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
02.05.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
07.11.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
16.05.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
23.05.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
30.05.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
06.06.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
13.06.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
12.12.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
09.01.2023 von 21:45 bis 22:45 Uhr
04.07.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
20.02.2023 von 21:45 bis 22:45 Uhr
06.03.2023 von 21:45 bis 22:45 Uhr
25.07.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr
27.03.2023 von 21:45 bis 22:45 Uhr
08.08.2022 von 21:45 bis 22:45 Uhr

Dozent: Herr Robert Löffler
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren