Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.929 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Betriebliche Steuerpraxis

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Xpert Business Live-Webinar

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden. Kursinhalte: Grundlagen der Unternehmensbesteuerung (Steuerliche Abgaben, Steuerarten, Rechtsgrundlagen) Besteuerungsverfahren (Steuerpflichtige und Steuerpflichten, Örtliche Zuständigkeit der Finanzämter, Steuerfestsetzung, Steuerliche Rechtsbehelfe) Umsatzsteuer (Steuerbarkeit von Umsätzen, Steuerbefreiung, Bemessungsgrundlagen, Steuersätze, Ausstellung von Rechnungen, Vorsteuerabzug, Besteuerungsverfahren) Einkommensteuer (Einkunftsarten, Gewinnermittlungsarten, Bewertung des Betriebsvermögens, Anschaffungs-, Herstellungskosten, Teilwert, Abschreibungen, Investitionsabzugsbetrag) Lohnsteuer Körperschaftsteuer Gewerbesteuer (Berechnung des Gewerbeertrages, Gewerbesteuerschuld) Steuerliche Gestaltungsfelder (Steuerplanung, steuerfreie Rücklagen, Finanzierungseffekte von Rückstellungen, Verlustverrechnung, Zinsschranke, Sales-and-lease-back-Geschäfte) Steuerliche Aspekte bei Investitionen Steuerliche Aspekte der Unternehmensgründung (Wahl der Rechtsform) Gestaltungsmissbrauch Voraussetzungen: Keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich.Kursumfang: 22 Webinare, je 120 Minuten.Lernziele: Die detaillierten Lernziele und prüfungsrelevanten Inhalte finden Sie hier.Prüfung: Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xüert Business Prüfung ablegen (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Techniktest: vom 26.02.2024 - 04.03.2024 und vom 11.03.2024 - 18.03.2024 zwischen 08:30 und 20:30 möglich.   Frühestmöglicher Termin zur Einschreibung ist der 25.01.2024.

22 Termin(e)

Di, Do, 18:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
05.03.24 - 18.06.24 18:30 - 20:30 Uhr Abends
Di. und Do.
284  Online

Termine:
05.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
07.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
12.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
14.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
19.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
21.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
09.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
11.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
16.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
18.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
23.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
25.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
30.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
02.05.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
07.05.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
14.05.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
16.05.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
04.06.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
06.06.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
11.06.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
13.06.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
18.06.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren