Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.539 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Wir alle sind Teil der Natur - "Was ich verstehe und liebe, das schütze ich"

Inhalt

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte, Tagespflegepersonen und interessierte Eltern
Das unmittelbare und sinnliche Erleben der Natur lässt in uns Menschen ein Naturbewusstsein wachsen. Durch den Aufenthalt in der Natur können Kinder eine Beziehung zur Natur aufbauen und ein Verständnis für natürliche Zusammenhänge entwickeln. Die ist eine unabdingbare Voraussetzung, um Wertschätzung für unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu entwickeln und die Leistungen der Natur für das menschliche Leben würdigen zu können. Nur so wächst die Bereitschaft, die Natur zu schützen und nachhaltig zu leben.
In dieser 1-tägigen Fortbildung wecken wir das Staunen, die Freude über die Schönheit der Natur und das Verbundenheitsgefühl mit der Natur. Dieses Gefühl sowie die positiven Erfahrungen können Sie dann an die Kinder weitergeben. Denn in der frühen Kindheit werden Grundlagen gelegt: Wie gehen wir mit uns selbst, mit anderen Menschen und mit der Umwelt um?
Die Fortbildung findet bei jedem Wetter statt (außer bei Ankündigung von Starkregen oder Gewitter am Vortag). Bitte bringen Sie entsprechende Kleidung und Schuhwerk mit.
Außerdem bitte mitbringen: Sitzunterlage und Verpflegung.
Treffpunkt: Hotel/Restaurant ?Bremerhof?, Bremerhof 1, 67663 Kaiserslautern

1 Termin(e)

Mittwoch, 09:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.05.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mi.
130  Kanalstr. 3
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Termine:
04.05.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Dozent: Frau Ute Nieschalk
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren