Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.411 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Warum "fleißige Bienchen" nie König*in werden: schlagfertig kontern, Grenzen setzen, selbstbewusst agieren

Inhalt

Sie funktionieren wunderbar, besonders für andere: die Vorgesetzten, die Kolleg*innen. Wir allen kennen Verantwortung und Pflichtgefühl und es fällt uns nicht immer leicht, auch mal mutiger und selbstbewusster aufzutreten.

Ihre Fragen: Fühlen Sie sich in bestimmten Situationen oder Gesprächen auch manchmal persönlich angegriffen und überfordert? Wissen nicht, wie Sie sich abgrenzen oder kontern können? Ein Nein fällt Ihnen schwer? Sie möchten in beruflichen Situationen selbstbewusster und gelassener reagieren können?
Gerade in stressigen Situationen folgen wir unbewusst unseren gelernten Mustern.
Ziel dieses Workshops ist es, mehr innere Stärke zu entwickeln, gelassener auf Kritik zu reagieren, schlagfertiger kontern zu können, selbstbewusster aufzutreten, um mehr Gelassenheit und Erfolg im Beruf zu haben.
Inhalte:
Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse und eine klare Kommunikation
Was Glaubenssätze sind und diese zu hinterfragen
Mentale Selbstsabotageprogramme erkennen und Lösungswege finden
Umgang mit Kritik, Angriffen und Konflikten
Beruf und Alltag zu meistern, ohne sich aufzuopfern
Klartext reden, Abgrenzung und Grenzen setzen
Intensivgruppe 4-6 Personen.

Bitte Schreibzeug und genügend zu trinken mitbringen.

2 Termin(e)

Mo, Di, 17:15 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
28.03.22 - 29.03.22 17:15 - 20:15 Uhr Abends
Mo. und Di.
65  Kanalstraße 3
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Termine:
28.03.2022 von 17:15 bis 20:15 Uhr
29.03.2022 von 17:15 bis 20:15 Uhr

Dozent: Frau Heike Thompson
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren