Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.539 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kaiserslautern Main Cemetery

Inhalt

Kaiserslautern Main Cemetery Learn about the history and significance of Kaiserslautern main cemetery with our fully narrated walking tour. Explore the interdenominational cemetery with a Christian part and two Jewish cemeteries or the several honorary cemeteries and forest cemetery. Discover centuries of stories etched into the large tombstones in the oldest part of the Christian cemetery. Not only can you read the names of leading industrial families but also gain insight into the traditional funerary art of the time ? from specific symbols to figures, such as grieving women and sorrowful angels. You may also find gravestones designed by Kaiserslautern?s leading sculptors such as Heinrich and Gustav Adolf Bernd, the Menges brothers, Richard Menges, and others.
Meeting Location: Entrance on the Donnersbergstraße
Ages: 13+
Tours must be booked in advance.
Please, remember to bring head coverings which is necessary when entering the Jewish cemetery grounds. Wear good footwear.

1 Termin(e)

Freitag, 15:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.03.22 15:00 - 17:00 Uhr Nachmittags
Fr.
12  Kanalstr. 3
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Termine:
25.03.2022 von 15:00 bis 17:00 Uhr

Dozent: Frau Dr. Claudia Gross
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren