Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.093 Weiterbildungskursen von 672 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Resilienz-Workshop

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Resilienz ist mittlerweile (fast) in aller Munde. Ein neues Modewort. Resilienz ist wichtig bei Themen wie
psychische Belastung am Arbeitsplatz (und natürlich auch im Privatleben), allen voran in der Burn-Out-
Prävention und Burn-Out-Therapie. Resilienz bedeutet da, dass man die Kraft hat, sich gegen Personen,
Situationen, Krisen oder Niederlagen zu stellen, die einem nicht gut tun. Wichtig dabei ist, dass Resilienz
nicht heißt, dass man zum Angriff über geht, sondern, dass man lernt, mit Kritik, Beleidigungen, Niederlagen,
Krisen und ähnlichem, besser umzugehen. Dass man lernt, solche Situationen an sich abprallen zu lassen. Man
stärkt also seine psychische Widerstandskraft, um zum Beispiel den Arbeitsalltag in einem sehr belastenden
Job besser zu bestehen.

Erlernen Sie in diesem Workshop

  • > psychische Widerstandsfähigkeit / Resilienz
  • > mit Stress und belastenden Situationen gelassener umzugehen
  • > Selbstbewusstsein
  • > Stärke und Auftrieb zu gewinnen
  • > Achtsamkeit

Das Seminar geht von 9-12 Uhr mit einer 10-minütigen Pause.

1 Termin(e)

Samstag, 09:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
16.03.24 09:00 - 12:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
41  Kanalstraße 3
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
16.03.2024 von 09:00 bis 12:00 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren