Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.432 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Pädagogische Basisqualifizierung (i.S.d. Fachkräftevereinbarung)

Inhalt

Mit der neuen Fachkräftevereinbarung in Rheinland-Pfalz können seit dem 01.07.2021 in einer Kita sogenannte profilergänzende Kräfte eingesetzt werden. So können multiprofessionelle Teams mit unterschiedlichen bildungs- und lebensbiographischen Hintergründen entstehen, die den Kindern weitere Erfahrungs- und Bildungsmöglichkeiten eröffnen.
Parallel zur Aufnahme der Tätigkeit muss eine profilergänzende Kraft eine pädagogische Basisqualifizierung absolvieren. Die Qualifizierung soll im ersten Jahr nach Aufnahme der Tätigkeit begonnen und innerhalb von zwei Jahren nach Beginn abgeschlossen werden.
Die Fortbildung richtet sich an Interessierte, die bereits als profilergänzende Kraft in einer Kita arbeiten oder zukünftig dort tätig werden. Sie ist prozessbegleitend angelegt und setzt an den Erfahrungen und dem Wissenstand der Teilnehmenden an. Der lebendige Praxisaustausch und das gemeinsame voneinander Lernen sind ausdrücklich erwünscht.
Fortbildungsziele:

  • Kennenlernen der zentralen Grundlagen der pädagogischen Arbeit in Kitas
  • Entwicklung und Reflexion der eigenen beruflichen Rolle und des professionellen Selbstverständnisses im Team
  • Erwerb der Grundkenntnisse pädagogischen Handelns
  • Sensibilisierung für die Gestaltung pädagogischer Kooperationen
  • Kennenlernen der rechtlichen Grundlagen.

Methoden:
Plenums-, Kleingruppen- und Einzelarbeit, Vorträge, Präsentationen, Filme/Videos, Befindlichkeits- und Reflexionsrunden, Fallarbeit, Erfahrungsaustausch, praktische Übungen, Selbsterfahrung, Warm-ups, kreatives Gestalten etc.

Bei dieser Qualifizierung gelten gesonderte Anmelde- und Rücktrittsfristen. Bitte melden Sie sich bis 15.04.2022 an. Abweichend zu unseren AGB kann ein kostenbefreiter Rücktritt nur bis 15.04.2022 stattfinden. Die Benennung einer Ersatzperson des gleichen Trägers ist möglich. Spätere Anmeldungen können möglicherweise nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Gebühr kann auf Wunsch in Raten gezahlt werden. Wir beraten gerne zu staatlichen Fördermöglichkeiten.

20 Termin(e)

Mo, Di, Mi, 09:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
16.05.22 - 17.05.23 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo., Di. und Mi.
1740  Willy-Brandt-Ring 5
67547 Worms
Deutschland

Termine:
16.05.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
17.05.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
13.06.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
14.06.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
15.06.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
26.09.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
27.09.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
17.10.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
18.10.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
21.11.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
22.11.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
16.01.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
17.01.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
13.02.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
14.02.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
20.03.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
21.03.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
15.05.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
16.05.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
17.05.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr

Dozent: Frau Christiane Engländer
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren