Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.411 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Tanzen verbindet.

Inhalt

Biodynamisches Tanzen für Frauen

Mit angeleiteten Tanz- und Bewegungsmeditationen, in Verbindung mit Atem und Stimme, eintauchen in die Bewegungen des Lebens. Im Tanz, auch auf verschiedenen Ebenen des Raumes (liegend, sitzend, aufrecht), dem freien Bewegungsimpuls folgen. Die Bewegung von innen nach außen füllen. Alle unsere Körperteile, Körperebenen (Muskeln, Fazien, Knochen, Flüssigkeiten), jede Zelle, jedes Organ steht in Verbindung mit unserer Lebensenergie und unseren Bewusstseinzuständen. Sich einlassen und alle Ebenen mit dem Körper erforschen, zu bewegen, zu betönen, zu tanzen. Sich anbinden an das eigene und kollektive Körpergedächtnis. Dies ist eine wirksame schamanische Technik, wobei sich die "Heilenden Kräfte im Tanz®" besonders entfalten können.
Die von Gabriele Fischer (Tanztherapeutin) seit über 25 Jahren entwickelnden "Heilenden Kräfte im Tanz®" basieren auf den Grundlagen von Wilhelm Reich, Gerda Boyesen und Felictitas Goodmann.
Mitzubringen sind: bequeme Tanzkeidung, eine Decke, Kissen und Lust sich einzulassen.

5 Termin(e)

Freitag, 19:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
22.04.22 - 20.05.22 19:00 - 21:15 Uhr Abends
Fr.
50  Willy-Brandt-Ring 5
67547 Worms
Deutschland

Termine:
22.04.2022 von 19:00 bis 21:15 Uhr
29.04.2022 von 19:00 bis 21:15 Uhr
06.05.2022 von 19:00 bis 21:15 Uhr
13.05.2022 von 19:00 bis 21:15 Uhr
20.05.2022 von 19:00 bis 21:15 Uhr

Dozent: Brunhilde Clauter
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren