Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.411 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Das erste iPad

Inhalt

...oder wie es im Stern so schön hieß: Rentner, die aufs Tablet starren.
So ein iPad ist eine kleine, handliche Wunderkiste, vielleicht ein liebgemeintes Geschenk der Kinder! Und Sie denken mit dem Blick darauf: Wenn ich nur richtig damit umgehen könnte! Nach diesem Kurs können Sie es! Vorkenntnisse brauchen Sie nicht und ganz wichtig, wir lernen alles langsam, Schritt für Schritt, vom Einschalten des Geräts bis zur Installation zusätzlicher Apps. Ich zeige Ihnen die wichtigsten Tipps und Tricks. Das iPad kann problemlos den schwierig zu bedienendem Computer ersetzen. Ein bisschen Surfen im Netz, eine kurze Mail an die Nachbarin oder schnell die Geburtstagseinladung per Messenger für den Enkel schreiben, das Alles ist leicht möglich. Immer beliebter wird auch die Videotelefonie. Trotz einer weiten Entfernung können Sie die ersten Schritte Ihrer Enkeltochter live miterleben.
Vielleicht sind Sie aber noch gar nicht in Besitz eines solchen Gerätes. Auch in diesem Fall können Sie von dem Kurs profitieren. Sie erfahren, worauf es beim Kauf ankommt und wo Sie ein günstiges Angebot bekommen können. Am meisten aber profitieren Sie von dem Kurs, wenn Sie Ihr eigenes Gerät mitbringen.

3 Termin(e)

Freitag, 10:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.02.22 - 11.03.22 10:00 - 11:30 Uhr Vormittags
Fr.
40  Willy-Brandt-Ring 5
67547 Worms
Deutschland

Termine:
25.02.2022 von 10:00 bis 11:30 Uhr
04.03.2022 von 10:00 bis 11:30 Uhr
11.03.2022 von 10:00 bis 11:30 Uhr

Dozent: Petra Thomas
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren