Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.897 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kleinkinderschwimmen mit Eltern (12-18 Monate)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Dieser Kurs ist für die einjährigen Kinder im Anschluss an das Babyschwimmen gedacht. Die Kinder lernen im Wasser ihre ersten Laufschritte und schulen das Gleichgewicht. Eltern und Kind sind noch sehr eng verbunden, wobei schon die ersten Alleingänge gewagt werden. Nun lernen die Kleinkinder das Element Wasser (Druckverhältnisse) begreifen.

Wir spielen, singen, blubbern und planschen ausgiebig, wobei die psychomotorische Frühförderung im Bewegungsraum "Wasser" noch eine andere ist, als an Land. Auch wollen wir das soziale Miteinander (soziale Kompetenzen) forcieren.

Die Wassergewöhnung und -bewältigung steht immer im Vordergrund. Und das heißt:  Viel Spaß am und mit dem Element Wasser!!
Bitte befragen Sie vor dem Kurs unbedingt Ihren Kinderarzt.
Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort

Zielgruppe: Kinder

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
11.01.22 - 22.03.22 15:30 - 16:15 Uhr Nachmittags
Di.
110  Franziskusstraße
54516 Wittlich

max. 10 Teilnehmer

, Maria Grünewald, Schwimmbad

Referent/in: Kirstin Krämer-Bartels

Treffen: 10

Weitere Infos vom Anbieter

17.05.22 - 19.07.22 15:30 - 16:15 Uhr Nachmittags
Di.
s.o.
88  s.o.

max. 10 Teilnehmer

, Maria Grünewald, Schwimmbad

Referent/in: Kirstin Krämer-Bartels

Treffen: 10

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren