Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.411 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kommunikation - Ich verstehe dich. Verstehst du mich? -

Inhalt

Ich verstehe dich. Verstehst du mich? -
"Auch wer sich noch nicht sprachlich verständigen kann, hat etwas zu sagen"
Kinder, welche ihre Wünsche und Gefühle nicht äußern - nicht erzählen- können,
ziehen sich zurück, wirken traurig oder wütend. Sie fühlen sich aus der Gruppe
ausgeschlossen und können an vielen alltäglichen Aktivitäten nur passiv teilhaben.
Die Unterstützte Kommunikation bietet Hilfe für Kinder, welche (noch) nicht sprechen
können, schwer verständlich sprechen oder die deutsche Sprache noch nicht
sprechen können.
Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Unterstützte Kommunikation. Sie
erfahren, wie schnell und einfach UK im Kindergartenalltag zum Einsatz kommen
kann und können es anhand konkreter Beispiele erproben und gemeinsam üben.
Durch Spiele, Lieder, Geschichten, Gedichte, Bilderbücher und Rituale wird der
Kindergartenalltag aufgelockert und macht Spaß.

Inhalte:
- Kennen lernen von Übungen zur Förderung der grundlegenden kommunikativen
Fähigkeiten (Blickkontakt, Blickfolgebewegungen, Turn taking....(zum Einsatz bei
autistischen Kindern)
- Ich-Bücher -sinn und zweck - (Anschauungsbeispiele)
- Gebärdenunterstützte Kommunikation (Die wichtigsten Gebärden spielerisch
einüben)
- Verwendung von Kommunikationstafeln oder -ordnern in unterschiedlichen
Alltagssituationen (Essen, Spielen, Ankündigen von Ausflügen, Ablaufpläne)
- Kennen lernen unterschiedlicher Kommunikationsgeräte und Verständnis für
deren Einsatz im Kita- Alltag (Step by Step, Go talk, Power link, Anybookreader,
Metatalk app) Ausprobieren der Geräte ist im Seminar möglich.

Zielgruppe: andere Adressatengruppen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren