Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.300 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Volero Nascondermi Film von Giorgio Diritti, 2019

Inhalt

Mit Elio Germano, Pietro Traldi, Orietta NotariToni, Sohn einer italienischen Auswanderin, wird nach deren Tod von einem Ehepaar in der Deutschschweiz adoptiert. Wegen körperlicher und geistiger Leiden wird er aus der Schweiz ausgewiesen und gegen seinen Willen nach Italien gebracht. Dort lebt er jahrelang in bitterer Armut und ohne festen Wohnsitz am Po-Ufer, verdingt sich als Gelegenheitsarbeiter, bleibt aber immer seiner großen Leidenschaft fürs Zeichnen treu. Als er den Bildhauer Renato Marino Mazzacurati kennenlernt und der ihn überzeugt, sich als Maler zu versuchen, beginnt sein Weg in die Befreiung. Der Film erzählt die Geschichte von Antonio Ligabue, einem revolutionären Einzelgänger der modernen Kunst. Detailkenntnisse über Ligabues Lebensorte und der starke Hauptdarsteller Elio Germano machen Volevo Nascondermi zum wirklichkeitsnahen und visionären Porträt eines Ausnahmekünstlers. Regisseur Giorgio Diritti erzählt mit Leidenschaft von Ligabues Kunst, zeigt seine dunklen Seiten und Schreckensvisionen, aber auch sein Bedürfnis, verstanden und anerkannt zu werden. Der an den Rand gedrängte und häufig verspottete Ligabue weiß: Die Kunst ist für ihn die einzige Möglichkeit, seine Identität zu entwickeln.Elio Germano erhielt für seine Darstellung den Silbernen Bären. (118 Min.)Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich!

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren