Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.539 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Stressmanagement und Problemlösungstraining (mit Online-Begleitung)

Inhalt

Stressmanagement und Problemlösungstraining (mit Online-Begleitung)
Umgang mit Stress / Stressmanagementmodell.
Interventionstechniken für ein effektives Stressmanagement

Stress ist ein komplexes psychosoziales Phänomen, das aus der Konfrontation der Person mit Anforderungen, Aufgaben, Situationen entsteht, die für sie als schwierig, schmerzhaft oder von großer Bedeutung empfunden werden.

Potentiellen Stressoren sind:

  • körperliche oder psychische Erkrankungen
  • körperlicher, emotionaler oder sexueller Missbrauch
  • prekäre finanzielle Situation
  • Arbeitsplatzprobleme: Arbeitsüberlastung, schlechte Arbeitsbedingungen, Ressourcenmangel,
 Kommunikationsprobleme mit Kollegen, Vorgesetzten, zu viel Verantwortung, organisatorische
 Veränderungen, Jobwechsel
  • Familie: Kommunikationsprobleme in der Familie, Scheidung, Tod eines Familienmitglieds,
 Konflikte mit Geschwistern, häusliche Gewalt, Alkoholismus
  • Freunde: Konflikte mit Freunden, Mangel an Freunden, Mangel an sozialer Unterstützung
  • Naturkatastrophen (Erdbeben, Überschwemmungen) oder Terroranschläge, Bürgerkriege
  • Selbstvertrauen: Mangel an Selbstvertrauen, Unzufriedenheit mit dem Aussehen,
 Entscheidungen im Laufe des Lebens usw.

Der menschliche Körper scannt und bewertet ständig die äußere und innere Umgebung und reagiert entsprechend auf diese Bewertungen. Das Ereignis oder die Situation (real / imaginär, extern / intern) kann wahrgenommen werden als:

  • etwas Neutrales, Uninteressantes und für den Körper irrelevantes;
  • etwas Positives, Nützliches;
  • etwas Negatives, Bedrohliches oder Gefährliches.

Natürlich gibt es große individuelle Unterschiede in der Einschätzung dieser Situationen.
Dieselbe Lebenssituation kann von mehreren Personen völlig unterschiedlich eingeschätzt werden.
Dabei sind diese potenziell belastenden Faktoren sehr unterschiedlicher Natur.
Einige lassen sich leichter ändern oder verringert werden und andere sind unveränderlich.

Inhalte:

  • Was ist Stress?
  • Stressfaktoren,Stressoren
  • Persönliche Ressourcen, um mit Stressoren umzugehen
  • Reaktionen auf Stress und Wege der Stressbewältigung
  • Beispiele und Fallstudien (nach dem ABC-Modell/ auf der rational-emotionalen und
 Verhaltenstherapie (REBT) basiert)
  • Prävention und Interventionstechniken für ein effektive

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.03.22 - 09.04.22 10:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
134  55411 Bingen
D

max. 8 Teilnehmer

vhs.cloud

Referent/in: Ernestina-Maria Rad

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren