Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.389 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Urban Sketching

Inhalt

Urban Sketching
Junge Kunstwerkstatt

Urban Sketching
Junge Kunstwerkstat

Im Museum am Strom gibt es vom 3. Juni bis 23. September 2022 eine Ausstellung über Urban Sketching. Urban Sketcher setzen sich mitten in die Stadt und zeichnen belebte Orte und sehenswürdige Gebäude mit Bleistift, Aquarellfarbe oder Fine Liner. Meist sieht man den Zeichnungen an, dass sie relativ schnell entstanden sind. Und genau das macht ihren Reiz aus. Wir schauen uns zusammen die ausgestellten Werke der Urban Sketcher im Museum am Strom an, beschäftigen uns mit Perspektive und machen uns dann auf den Weg ans Rheinufer, um dort schöne Flecken zu suchen und zu zeichnen.

Bitte mitbringen: Zeichenblock oder Skizzenheft mit stabilem Papprücken oder zusätzliche Unterlage, Bleistifte (2b oder weicher), evtl. Aquarellfarben oder Wasserfarben und Pinsel mit Wassertank oder Buntstifte, Fine Liner, transportabler Klappstuhl. Genügend zu essen und zu trinken. Dem Wetter angepasste Kleidung.

Der Eintritt ins Museum ist für Kursteil-nehmende frei.

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 5 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
12.06.22 14:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
So.
24  Museumstr. 3
55411 Bingen
D

max. 10 Teilnehmer

Museum am Strom

Referent/in: Jutta Nelißen

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

26.06.22 14:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
So.
s.o.
24  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Museum am Strom

Referent/in: Jutta Nelißen

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

10.07.22 14:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
So.
s.o.
24  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Museum am Strom

Referent/in: Jutta Nelißen

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

28.07.22 10:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Do.
8  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Museum am Strom

Referent/in: Jutta Nelißen

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

29.07.22 14:00 - 17:00 Uhr Nachmittags
Fr.
24  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Museum am Strom

Referent/in: Jutta Nelißen

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren