Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.489 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Single Malt aus schottischen Brennereien des 21. Jahrhunderts

Inhalt

Single Malt aus schottischen Brennereien des 21. Jahrhunderts
Single Malt aus schottischen Brennereien des 21. Jahrhunderts

Die Whiskyindustrie ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Schottland und boomt aktuell, auch wenn der Brexit zu enormen Problemen im Export führt. In den 20 Jahren des 21. Jahrhunderts wurden etliche Single Malt Brennereien neu errichtet, weitere befinden sich im Bau bzw. sind noch im Planungsstatus oder im Genehmigungsverfahren.

Weiterhin gibt es einige Destillerien, die eingemottet waren, werden aus ihrem Dornröschenschlaf geholt, bzw. modernisiert oder komplett neu am alten Standort errichtet, z.B. Brora an der Nordostküste, Glen Keith in der Speyside sowie Port Ellen auf Islay.

Unser Whiskyexperte Theo Metzger stellt Ihnen Planungen neuer Brennereien vor sowie sechs Single Malts von Brennereien, die im 21. Jahrhundert errichtet wurde, deren Produkte bereits im Handel zu finden sind.

Die Auswahl der Whiskies wird vor Kursbeginn auf der Homepage der VHS Bingen bekannt gegeben. Whiskies schottischer Inseln.

In der Kursgebühr sind 28,00 Euro für Whiskys eingerechnet.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.04.22 19:00 - 22:15 Uhr Abends
Fr.
49  Freidhof 11
55411 Bingen
D

max. 20 Teilnehmer



Referent/in: Theo Metzger

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren