Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.489 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Raus mit den jungen Wilden

Inhalt

Warum es keinen Grund gibt, mit Kindern nicht raus zu gehen

?Raus mit den jungen Wilden?
Warum es keinen Grund gibt, mit Kindern nicht raus zu gehen
Dass die Natur und frische Luft gut für Kinder sind, ist für Erzieher und Eltern heute keine Frage mehr. Doch warum werden Außenräume dennoch häufig nur bei gutem Wetter und mit einer vorgegebenen Spielzeit genutzt?
Der Aufenthalt im Freien sollte nicht nur ein Teil der Tagesplanung sein, denn die Natur ist für Kinder so essenziell, wie eine gesunde Ernährung.
Irgendwie wissen wir das auch. Doch warum fällt es uns im Kita-Alltag oft so schwer, das große Draußen für unsere Arbeit zu nutzen? Wie kann es uns gelingen, die Natur als einen unserer besten Kollegen, vielleicht sogar als ?Komplizen? anzusehen?
William Wordsworth sagte einmal: ?Die Natur sollte unser Lehrmeister sein?.
Und das ist sie auch, wenn wir sie lassen.
In dieser Fortbildung durchleuchten wir die Tagestruktur der Kitas auf ihren Naturgehalt und suchen nach Möglichkeiten mehr ?Grünflächen? im Alltag zu schaffen.
Dazu werden folgende Themen und Fragestellungen behandelt:

  • Von Jägern und Sammlern; Warum wir fürs Draußen sein gemacht sind.
  • Natur und Schulvorbereitung; Wie soll das gehen?
  • Von Rüpeln und Raudis, Dichtern und Denkern: Die Natur und das Sozialverhalten.
  • Generation Unbeholfen; Wie uns die Natur selbstständig macht.
  • Und was mache ich dann noch? Der Nutzen vom Draußensein für die Erzieher*innen

Donnerstag, 31.03.2022, 09.00 -16.00 Uhr
Kreisvolkshochschule Altenkirchen, Rathausstraße 12, Altenkirchen
Kosten: 60 ?
Verena Becker, Heilpädagogin und Erzieherin

1 Termin(e)

Donnerstag, 09:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
31.03.22 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Do.
60  Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen
Deutschland

Termine:
31.03.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr

Dozent: Frau Verena Becker
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren