Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.489 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Pferdegestütztes Coaching für Frauen

Inhalt

In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Neustadt an der Weinstraße

Im Kreis von Frauen können Sie sich ganz auf Ihre ureigenen Themen konzentrieren und diese in einen Veränderungsprozess bringen.

Mit Unterstützung der Pferde kommen Sie in Kontakt mit Themen wie Selbstbewusstsein stärken, innere Präsenz wahrnehmen und Grenzen setzen. Sie können Ängste und Hemmungen überwinden, die Sie daran hindern, ganz und gar zu sich zu stehen. Falsche Bescheidenheit, die Sie dazu bringt, es anderen Recht machen zu wollen und Ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse hinten anzustellen, können verändert werden. Kommen Sie in Kontakt mit Ihren, oft versteckten, Gefühlen wie Wut und Verärgerung und lernen Sie einen anderen Umgang damit.

Sie werden mit Entspannungstechniken innerlich zur Ruhe kommen und mit den Pferden verschiedene Übungen machen, die Sie zu ihren inneren Hemmnissen führen. In der Reflexion und Besprechung Ihrer Erlebnisse können Sie Ihre Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und in die Veränderung bringen.

Erfahrungen mit Pferden oder Reiterfahrungen sind nicht notwendig, da wir ausschließlich am
Boden arbeiten. Regenfeste, warme Kleidung und feste Schuhe sind erforderlich. Wir arbeiten ausschließlich im Freien.

Dozent*in:
Rosanna Stemmer, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Focusing-Trainerin
Richard Kessing, Diplombiologe und Wissenschaftsjournalist

Dieser Kurs wird durch die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Neustadt unterstützt und kann deshalb zu einer ermäßigten Gebühr angeboten werden.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

1 Termin(e)

Samstag, 09:30 Uhr

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren