Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.411 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

NEU: Online: Passives Einkommen - Geld verdienen mit Immobilien

Inhalt

Du bist neugierig, hast aber Bedenken, weil Du viel Negatives gehört, gelesen oder gesehen hast?

In drei Schritten bekommst Du das Grundwissen und Klarheit, um Dich - unabhängig von fremden Meinungen - für eine vermietete Immobilie entscheiden zu können.
Was spricht gegen eine vermietete Immobilie? 18-Risikien-Ckeckliste
In diesem Seminar erfährst Du unter anderem 5 Probleme, die fast jeder hat:

  • wie Du diese mit der vermieteten Immobilie löst
  • was Du weder in der Schule noch an der Uni gelernt hast;
  • wie sich eine vermietete Wohnung rechnet;
  • warum sie (D)eine Lösung ist.

Dieses Seminar ist richtig für Dich, wenn Du Dich das erste Mal mit der Materie Immobilie auseinandersetzt.

Dozent: Ralf Schütt ist Gewinner des Börsenplanspiels der Sparkassen (1. Platz in Hamburg, 5. Platz bundesweit); mit 17 Jahren macht er erste Aktienkäufe mit Gewinn und führte einen Handel mit historischen Wertpapieren. Vor 25 Jahren hat er angefangen selbst in Immobilien zu investieren.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

1 Termin(e)

Samstag, 11:00 Uhr

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
12.03.22 11:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
54  Online
Deutschland

Termine:
12.03.2022 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Dozent: Herrn Ralf Schütt
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren