Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.411 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

NEU: Online-Lehrgang: Interkulturelle Kommunikation im beruflichen Handeln

Inhalt

Xpert - Culture Communications Skills (CCS) Basic & Professional

Interkulturelle Kompetenz im beruflichen Handeln

Ob in der Behörde, im Schul- oder Sprachunterricht, im Krankenhaus oder im multinationalen Wirtschaftsunternehmen - der Umgang mit Menschen aus anderen Kulturkreisen ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Guter Wille und Toleranz reichen für das Verständnis eigener und fremder kultureller Eigenheiten aber nicht aus: Gefragt ist vielmehr "interkulturelle Kompetenz" - eine Schlüsselqualifikation mit sozialen Fähigkeiten und einschlägigem Fachwissen.

Das modulare Lehrgangssystem Xpert Culture Communication Skills richtet sich an alle, die verstärkt Menschen aus anderen Kulturen begegnen und die diese Begegnungen erfolgreich gestalten möchten.

Die Teilnahme ist frei von Zugangsvoraussetzungen.

Das kombinierte Modul Xpert Culture Communication Skills Basic & Professional im Online-Format umfasst 32 Unterrichtseinheiten, verteilt über sechs Wochen. Es ist in sechs live Videokonferenzen gegliedert und beinhaltet das Selbststudium von 10 Lernbausteinen. In jeder Woche werden ein bis drei Lernbausteine freigeschaltet und die Inhalte anschließend in den Onlinepräsenzen diskutiert und vertieft.

Anhand von Beispielen aus der konkreten Praxis werden grundlegende Themen behandelt:

  • Eigene und fremde Kultur,
  • Kulturelle Fremdheit,
  • Kulturelle Filter,
  • Techniken des interkulturellen Umgangs,
  • Kulturexploration,,
  • Kulturgrammatik und
  • Interkulturelle Kommunikation.

Die behandelten Inhalte entsprechen dem Xpert Culture Communication Skills Seminarleitfaden.

Das Modul ist mit Prüfung abschließbar.

Zeitplan: Mi, 09.03.2022 bis Mi, 06.04.2022

1.Termin: Mi,, 09.03.2022 10.00 - 12.00 Uhr
2.Termin: Mi., 16.03.2022 10.00 - 11.30 Uhr
3.Termin: Mi., 23.03.2022 10.00 - 11.30 Uhr
4.Termin: Sa., 26.03.2022 10.00 - 13.00 Uhr
5.Termin: Mi., 30.03.2022 10.00 - 11.30 Uhr
6.Termin: Mi., 06.04.2022 10.00 - 13.00 Uhr (inklusive Prüfung)

Die Teilnehmer*innen erhalten nach der Anmeldung Zugang zur Lernplattform der vhs.cloud und werden online tutoriell betreut.

Nähere Informationen zum Lehrgang erhalten Sie von Ilirjana Haas unter der Telefonnummer 06321/855 1565 oder per Mail volkshochschule@neustadt.eu

6 Termin(e)

Mi, Sa, 10:00 Uhr

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
09.03.22 - 06.04.22 10:00 Uhr
Mi. und Sa.
300  Online
Deutschland

Termine:
09.03.2022 von 10:00 bis 12:00 Uhr
16.03.2022 von 10:00 bis 11:30 Uhr
23.03.2022 von 10:00 bis 11:30 Uhr
26.03.2022 von 10:00 bis 13:00 Uhr
30.03.2022 von 10:00 bis 11:30 Uhr
06.04.2022 von 10:00 bis 13:00 Uhr

Dozent: Gesine Mahnke
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren