Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.411 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

NEU: Literatur der Gegenwart I - Romane aus dem 20. und 21. Jahrhundert

Inhalt

"Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war" von Joachim Meyerhoff.

Joachim Meyerhoff ist ein deutscher Theaterschauspieler, Regisseur und Schriftsteller.
Von dem 54-Jährigen liegen mittlerweile fünf autobiographische Romane vor. "Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war" ist ein Familienroman - stellenweise lustig, stellenweise traurig, am Ende sehr anrührend.

Der Dozent stellt den Autor vor und ordnet das Buch im Gesamtwerk des Schriftstellers ein. Gemeinsam werden ausgewählte Passagen gelesen, zentrale Motive werden herausgearbeitet, einzelne Charaktere betrachtet und es folgt schließlich eine Bewertung des Textes: Warum ist das ein sehr gelungener Roman?

Die Begeisterung für die Literatur ist die Grundlage dieses Lektürekurses.

Termine:
Eine Weiterführung des Kurses mit einem neuen Buch ist im Herbstsemester noch möglich.

Referent: Udo Schöpfer arbeitet seit 1991 als Redakteur bei der Tageszeitung "Die Rheinpfalz". Dort schreibt er auch regelmäßig Literaturkritiken.

4 Termin(e)

Dienstag, 15:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.03.22 - 29.03.22 15:30 - 17:00 Uhr Nachmittags
Di.
38  Hindenburgstraße 14
67433 Neustadt/Weinstraße
Deutschland

Termine:
08.03.2022 von 15:30 bis 17:00 Uhr
15.03.2022 von 15:30 bis 17:00 Uhr
22.03.2022 von 15:30 bis 17:00 Uhr
29.03.2022 von 15:30 bis 17:00 Uhr

Dozent: Herrn Udo Schöpfer
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren