Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.489 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gegenwärtigkeit und Achtsamkeit als Wege zur Sinnfindung

Inhalt

Gegenwärtigkeit beruht auf der Erkenntnis, dass der jetzige Augenblick der entscheidende und einzig ?wirkliche? Moment ist, in dem ich mein Leben gestalten kann. Unser Alltagsbewusstsein beschäftigt sich häufig oder sogar überwiegend mit Dingen, die in der Vergangenheit oder Zukunft liegen. Dadurch verlieren wir leicht den Kontakt zum Wesentlichen und zu uns selbst.

Vergangenheit und Zukunft haben die Qualität von ?nicht mehr? oder ?noch nicht?. Wenn ich also dem Sinnhaften in meinem Leben begegnen will, werde ich mein Bewusstsein auf das Jetzt konzentrieren und der Vergangenheit und der Zukunft den ihnen zukommenden Platz zuweisen.

In unserem Seminar werden wir anhand der Methodik der Achtsamkeit die bewertungsfreie Hingabe an den jeweiligen Augenblick üben. Wir werden die Möglichkeit haben, die Grundqualitäten der Gegenwärtigkeit wie Gelassenheit, Geborgenheit, Freude, Interesse, Kreativität und inneren Frieden zu erfahren. Wir werden wahrnehmen können, dass Gegenwärtigkeit die Brücke darstellt zu jeder wirklichen sinnhaften Erfahrung.

1 Termin(e)

Samstag, 10:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
30.04.22 10:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
59  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
30.04.2022 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Dozent: Herrn Dr. Gottfried Matthias Spaleck
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren