Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.298 Weiterbildungskursen von 622 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Yin-Yoga mit Schwerpunkt Rücken

Inhalt

Im Yin-Yoga steht das sanfte statische Dehnen im Vordergrund. In der Yogapraxis vereinigen wir beide Elemente, Yin und Yang. In der Trainingslehre und im Sport überwiegt der sogenannte Yang-Anteil, d.h. das Training der Muskulatur. Bindegewebige Strukturen des Körpers wie Bänder, Sehnen und Faszien reagieren nicht auf schnelle, rhythmische, kurze Reize, sondern auf langsame, sanfte, lang anhaltende Reize. Die Yogaübungen, die das gewährleisten, werden als YIN bezeichnet. Dabei bleibt die Muskulatur entspannt, sodass der Trainingsreiz das Gelenk erreichen kann. Es ist ein sanftes In-die-Stellung Hineinsinken anstatt ein kraftvolles Bis-an-die-Grenzen gehen. Die Yogastellungen werden über längere Zeit (3 bis 5 Minuten) ohne Anstrengung gehalten. Durch die meditative Innenschau während der Stellungen wird die Achtsamkeit geschult, um körperliche und geistige Anspannungen besser wahrzunehmen und loslassen zu können. Energetische Blockaden werden gelöst und die Lebensenergie wieder zum Fließen gebracht.
Die Teilnahme am Kurs erfordert keine Vorkenntnisse und ist für alle Altersgruppen geeignet.
Sie benötigen: Matte, Decke, Kissen, Yoga-Klötze, Gurt, bequeme Kleidung

9 Termin(e)

Donnerstag, 17:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.04.23 - 22.06.23 17:30 - 19:00 Uhr Abends
Do.
117  Am Heuergrund 6
55129 Mainz-Hechtsheim
Deutschland

Termine:
13.04.2023 von 17:30 bis 19:00 Uhr
20.04.2023 von 17:30 bis 19:00 Uhr
27.04.2023 von 17:30 bis 19:00 Uhr
04.05.2023 von 17:30 bis 19:00 Uhr
11.05.2023 von 17:30 bis 19:00 Uhr
25.05.2023 von 17:30 bis 19:00 Uhr
01.06.2023 von 17:30 bis 19:00 Uhr
15.06.2023 von 17:30 bis 19:00 Uhr
22.06.2023 von 17:30 bis 19:00 Uhr

Dozent: Frau Marianne Harries
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren