Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.411 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Die souveräne Chefassistenz - sicherer Umgang mit starken Persönlichkeiten

Inhalt

Starke Führungskräfte brauchen starke Mitarbeiter, die sie bei der Umsetzung unternehmerischer Ziele unterstützen. Doch häufig kommt die Assistenz im Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern an ihre Grenzen, weil das Auftreten nicht so souverän und sicher ist, wie man es sich eigentlich wünscht. Die gute Nachricht: Souveränität und Durchsetzungskraft sind lernbar! Lernen Sie die Möglichkeiten kennen, das eigene Selbstverständnis aktiv zu gestalten und durch das Wissen, wie Worte wirken, eine neue Art der Kommunikation zu erfahren. Zuhören statt Grübeln, Ausprobieren statt Zweifeln – hin zu einem Gefühl der Sicherheit. Ich nenne es: Diplomatische Herzlichkeit. Und Sie können das auch!

Inhalt:

  • Grundlagen der positiven Kommunikation: Wie Worte wirken
  • Rhetorik & Körpersprache als Schlüssel zum Erfolg
  • Diplomatische Herzlichkeit: höflich und bestimmt auftreten
  • Aktiv zuhören & Fragetechniken gewinnbringend einsetzen
  • Kritikgespräche sicher führe
  • Selbstbewusstsein & Motivation

Methoden:
Mit praxisnahen Beispielen und mithilfe rhetorischer Tricks lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie Sie sich mit sanfter Veränderung von Ausdruck, Wortwahl und Körpersprache aktiv aus
verfestigten Kommunikationsmustern bewegen können.

Zielgruppe:
Chefassistenzen und qualifizierte Sekretariatskräfte

Ihre Trainerin:
Sabine Biergans

Dauer:
2 x 0,5 Tage

Termin:
Donnerstag, 17.03.2022 und Mittwoch, 30.03.2022 jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr

Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
Selbstsicherer (Eisenbahn)

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren