Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16.451 Weiterbildungskursen von 597 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Arbeitsmarktzugang für Migrant-innen - Rechtlicher Rahmen (Online)

Inhalt

Für alle Menschen, die aus dem Ausland nach Deutschland kommen, stellt sich - unabhängig von ihren ursprünglichen oder primären Beweggründen - früher oder später die Frage, wann und ob sie arbeiten dürfen. Aber welche Personengruppen haben unter welchen Voraussetzungen überhaupt Zugang zum Arbeitsmarkt und/oder einer Ausbildung? Und zu welchen Änderungen haben die zahlreichen Gesetzesänderungen durch das sogenannte "Migrationspaket" geführt, die seit August 2019 in Kraft getreten sind? Ist der Zugang zum Arbeitsmarkt wirklich leichter geworden? Ziel des Seminars ist es, sich der Beantwortung dieser Fragen durch eine systematische Darstellung der rechtlichen Voraussetzungen des Zugangs zum Arbeitsmarkt je nach Aufenthaltsstatus zu nähern. Ein besonderer Schwerpunkt soll dabei auf die gesetzlichen Neuregelungen gelegt werden.

Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.05.22 09:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Do.
130  Online

max. 20 Teilnehmer

min. 8 Teilnemhmer
Dauer: 1 Tage

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "28. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren