Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.760 Weiterbildungskursen von 670 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Facebook für Unternehmen - Einsteiger

Inhalt

Social Media ist gekommen, um zu bleiben! Am (nach wie vor) wichtigsten Kanal Facebook kommt niemand vorbei - über 32 Millionen Deutsche tummeln sich hier mittlerweile! Wer heutzutage neue potenzielle Kund*innen erreichen möchte und seinen Unternehmenserfolg langfristig steigern möchte, muss auf Facebook setzen.

Was müssen Unternehmer beachten, damit sie auf Facebook erfolgreich sind? Wie erreicht man Menschen am besten, wie macht man Fans zu zahlenden Kund*innen? Welche Inhalte eignen sich zum Posten? Was muss ich rechtlich und beim Datenschutz beachten? Diese und andere Fragen klären wir im Workshop! Alexander Stein von der Agentur Rosmarin und Wolfram erklärt, worauf es beim Facebook-Marketing wirklich ankommt.- Darum ist Social-Media-Marketing so wichtig!

  • Facebook verstehen und für sich nutzen
  • So erstellt man richtig gute Postings
  • Planung der Inhalte: so gehen Ihnen die Themen nicht aus
  • Praxis-Workshop: Gelerntes gleich umsetzen
  • Datenschutz und Rechtliches: nur keine Bange!
    Voraussetzung: Bitte Smartphone und Laptop mitbringen und auf dem Smartphone bereits folgende Apps (kostenfrei) herunterladen: Facebook, Messenger, Business Suite.

    Ansprechpartner: Jennifer Johnson
    Telefon: +49.261.3047132
    Fax: +49.261.3047123
    Email: johnson@ihk-akademie-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung

    Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
28.09.24 08:30 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
510  Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 10 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 6

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren