Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.481 Weiterbildungskursen von 667 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Active Sourcing Seminar

Inhalt

Bemerken Sie auch die Auswirkungen des Fachkräftemangels auf Ihre Recruitingarbeit? Möchten Sie lernen, wie Sie den versteckten Arbeitsmarkt durch Active Sourcing nutzen können? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
In diesem Angebot werden folgende Fragen beantwortet:

  • Was genau verbirgt sich hinter dem Konzept des Active Sourcings?
  • Für welche Positionen eignet sich Active Sourcing besonders?
  • Wie können Sie rechtskonform die geeigneten Kandidaten für Ihr Unternehmen finden?- Übersicht über wichtige Karriere-Netzwerke und Active Sourcing Kanäle
  • Analyse der geeigneten Kanäle für Ihr Unternehmen
  • Einführung in die Funktionsweise und Handhabung von Xing-Talentmanager und LinkedIn-Recruiter.
  • Identifizierung passender Kandidaten-Profile mit Suchmasken und Tipps.
  • Einführung in Such-Algorithmen (Strings) und Unterschiede zwischen Xing und LinkedIn
  • Entwicklung maßgeschneiderter Such-Algorithmen für Ihre Stellenangebote
  • Effektive Kontaktaufnahme mit den besten Kandidaten: Dos und Don?ts bei der direkten Ansprache
  • Candidate Journey: Entwicklung individueller Anschreiben für Ihre Vakanz
  • Wichtige Prozesse und Verhaltensregeln im Active Sourcing: Rechtliche Aspekte, Datenschutz und Sensibilisierung in Ihrer Organisation
    Voraussetzung: Für die Teilnahme an Online-Seminaren wird grundsätzlich ein Headset empfohlen. Die Teilnahme ist ebenso über ein eingebautes Mikrofon und einen Lautsprecher möglich, aber ggf. mit Einbußen in der Tonqualität verbunden. Eine Webcam ist hilfreich aber nicht zwingend erforderlich.

    Ansprechpartner: Kathleen Zinselmeier
    Telefon: +49.261.3047177
    Fax: +49.261.3047123
    Email: zinselmeier@ihk-akademie-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung
Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
12.04.22 - 19.04.22 09:00 - 12:30 Uhr Vormittags
Di.
355  Online

max. 12 Teilnehmer

Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat

Mindestteilnehmer: 4

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren