Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.411 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Rechtschreibtraining - Stufe 1 - ESF

Inhalt

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Rechtschreibung einfacher Wörter und Sätze. Wir üben die korrekte Schreibweise und lernen verschiedene Rechtschreibregeln kennen. Wir arbeiten mit viel Alltagsbezug, denn das wichtigste Ziel ist die Stärkung der Lese- und Schreibkompetenzen im Alltag.

Alle sind willkommen, egal ob mit Migrationshintergrund oder ohne. Wir arbeiten ohne Leistungsdruck, aber mit viel Spaß in einer kleinen Gruppe.

Der Kurs findet zweimal in der Woche statt: montags und donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr. Der Kurs wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert und ist deshalb kostenlos. Die Anmeldung ist nur nach einer Einstufungsberatung möglich. Auch der Einstieg in einen laufenden Kurs ist möglich!

Falls Sie sich noch nicht sicher sind oder weitere Information brauchen, rufen Sie uns an: Barbara Emmerich, Tel. 0631 / 362 58 22.

57 Termin(e)

Mo, Do, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.02.22 - 24.11.22 18:00 - 19:30 Uhr Abends
Mo. und Do.
kostenlos Kanalstraße 3
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Termine:
07.02.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
10.02.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
14.02.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
17.02.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
03.03.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
07.03.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
10.03.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
14.03.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
17.03.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
21.03.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
24.03.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
28.03.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
31.03.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
04.04.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
07.04.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
11.04.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
25.04.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
28.04.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
02.05.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
05.05.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
09.05.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
12.05.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
16.05.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
19.05.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
23.05.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
30.05.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
02.06.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
09.06.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
13.06.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
20.06.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
23.06.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
27.06.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
30.06.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
04.07.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
07.07.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
11.07.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
14.07.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
18.07.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
21.07.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
05.09.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
08.09.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
12.09.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
15.09.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
19.09.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
22.09.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
26.09.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
29.09.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
06.10.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
10.10.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
13.10.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
03.11.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
07.11.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
10.11.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
14.11.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
17.11.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
21.11.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr
24.11.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Dozent: Frau Ute Wagner
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren