Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16.402 Weiterbildungskursen von 597 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Weinkultur Italien - bilinguale Weinprobe

Inhalt

Sie sind Genießer und trinken gerne Wein? Sie lernen Italienisch? Was liegt näher, wie das Probieren von landestypischen Weinen in der entsprechenden Sprache! Wir laden Sie zu einem unterhaltsamen, genussvollen Abend ein, an dem wir gemeinsam je 3 Weine aus 3 verschiedenen Regionen Italiens kennenlernen mit Infos über die Region und Besonderheiten des Weins sowie Erweiterung Ihres Wortschatzes der italienischen Sprache.
Für eine Weinprobe kosten die Weine 32,50 ? inkl. Versand zzgl. zur Kursgebühr. Die Wein-Box muss direkt bei unserem Dozenten Herrn Ralf Hauck (Wein Hauck Kaiserslautern) bestellt werden.
Anmeldeschlus 21.01.21
Siete buongustai e vi piace bere vino? State imparando l\'italiano? Cosa c\'è di meglio che degustare vini tipici del paese nella lingua corrispondente! Vi invitiamo ad una serata divertente e piacevole, durante la quale conosceremo insieme 3 vini di 3 diverse regioni d\'Italia, con informazioni sulla zona di produzione e le caratteristiche peculiari del vino, oltre ad ampliare il vostro vocabolario della lingua italiana.
Die Weine :
Venetien, Treviso, Maschio dei Cavalieri, Prosecco Frizzante
Piemont, Castellinaldo, Cascina del Pozzo, Roero Arneis Montemeraviglia bianco
Sicilia, Valderice, Agricola Ottoventi, Nero d\'Avola rosso

Die Wein-Box muss direkt bei unserem Dozenten Herrn Ralf Hauck (Wein Hauck Kaiserslautern) bestellt werden. Bei Anmeldung für beide Weinproben kosten die 6 Weine nur 59,00 ? inkl. Versand.

1 Termin(e)

Freitag, 17:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
28.01.22 17:00 - 20:00 Uhr Abends
Fr.
15  Kanalstraße 3
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Termine:
28.01.2022 von 17:00 bis 20:00 Uhr

Dozent: Herrn Ralf Hauck
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "28. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren