Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.539 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Sportführerschein SBF See

Inhalt

Der Sportbootführerschein See ist ein Pflichtführerschein für Segelboote mit Motor und Motorboote mit einer Motorleistung von gleich oder mehr als 11,03 kW (15 PS). Er ist nur auf Seeschifffahrtsstraßen gültig (nicht auf Binnenwasserstraßen).
Mindestalter: 16 Jahre (mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten).

Hinweis zur praktischen Ausbildung:
Theorie und Motorboot-Praxis sind in der Kursgebühr enthalten. Nicht im Preis sind Lehrbuch (fakultativ): See = 29,00 ?, Fragebogen (fakultativ): See = 22,90 ?. Prüfungsgebühr: See = 110,93 ?. Kombination See und Binnen Motor = 140,98 ?. See und Binnen Motor und Segeln = 182,62 ? mit allen Nebenkosten zuzüglich der Prüfungsfahrt von 25,00 ?.
Segelpraxis 15,00 ? pro Segelstunde.

Beim Binnen Motor- und Segelkurs findet die weitere Segeltheorie an jedem Wochenende von April bis Oktober in Zusammenhang mit der Segelpraxis am Bostalsee statt.

Die Motorbootpraxis kann sowohl in Saarbrücken auf der Saar, in Wiesbaden auf dem Rhein und am Bostalsee wahrgenommen werden.

Die Segelpraxisstunden rechnen Sie extern mit der Firma S.A.L.T. Yacht GmbH ab.
Info-Kontaktdaten: schule@altyacht.com oder 0681/9670769).

Belegt der Teilnehmer Binnen und See (oder umgekehrt) in Folge werden 199,00 ? für die praktische Ausbildung erlassen, da ein Prüfungsteil entfällt.

6 Termin(e)

Freitag, 18:30 Uhr

Zertifikat
Sportbootführerschein i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
11.03.22 - 29.04.22 18:30 - 21:30 Uhr Abends
Fr.
299  Kanalstraße 3
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Termine:
11.03.2022 von 18:30 bis 21:30 Uhr
18.03.2022 von 18:30 bis 21:30 Uhr
25.03.2022 von 18:30 bis 21:30 Uhr
01.04.2022 von 18:30 bis 21:30 Uhr
08.04.2022 von 18:30 bis 21:30 Uhr
29.04.2022 von 18:30 bis 21:30 Uhr

Dozent: Herrn Thomas Klein
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren