Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.312 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

NEU: Online:Barrierefreie Office- und PDF-Dokumente

Inhalt

Technische Konsistenz und Rechtskonformität

Behörden bzw. Ämter sind nach dem Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (BGG) dazu verpflichtet, barrierefreie Office- und PDF-Dokumente herauszugeben. Aber auch für Unternehmen in der Privatwirtschaft oder etwa für Vereine und Bildungseinrichtungen empfiehlt es sich, die Barrierefreiheit ihrer digitalen Dokumente zu gewährleisten.

Ziel dieses Online-Kurses ist es, Ihnen einen umfassenden Überblick zu den wichtigsten Aspekten barrierefreier Office- sowie PDF-Dokumente zu vermitteln und pragmatische Lösungsansätze aufzuzeigen.

Die folgenden Inhalte werden besprochen:

  • Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0)
  • Aufbau von Texten: Titel, Unter- und Zwischentitel, Fließ- bzw. Mengentext
  • Bilder, Grafiken, Hyperlinks und Tabellen
  • Techniken und Instrumente: MS Word, Adobe InDesign und Acrobat usw.
  • Das Plug-In für Profis: MadeToTag (Axaio)

Während der Veranstaltung werden Ihnen zur anschließenden Vertiefung zahlreiche, weiterführende Hyperlinks zur Verfügung gestellt.

Eine Teilnahme erfordert keine fachlichen Vorkenntnisse.

Referent: Thorsten H. Bradt ist ein erfahrener Freelancer in den Bereichen Kommunikation und Visualisierung. Als Trainer schult er immer wieder Personenkreise ganz unterschiedlicher Fachrichtungen an verschiedenen Institutionen.

2 Termin(e)

Di, Do, 10:30 Uhr

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
17.05.22 - 19.05.22 10:30 - 12:00 Uhr Vormittags
Di. und Do.
47  Online
Deutschland

Termine:
17.05.2022 von 10:30 bis 12:00 Uhr
19.05.2022 von 10:30 bis 12:00 Uhr

Dozent: Herrn Thorsten H. Bradt
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren