Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16.402 Weiterbildungskursen von 597 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Twitter für Einsteiger*innen

Inhalt

Grundkenntnisse Social Media

Kaum eine Social-Media-Plattform gilt als so seriös wie Twitter. In Fernsehsendungen werden die sogenannten Tweets oft eingeblendet, denn sie haben oft politische Hintergründe oder persiflieren diese. Darüber hinaus ist Twitter das Medium, das zur schnellen Informationsweitergabe bestens geeignet ist und durch die stets aktualisierten Trends immer am Zahn der Zeit steht.
Egal welches Ereignis auf der Welt gerade passiert, auf Twitter gibt es bereits Meinungen und zusätzliche Informationen dazu. Inhalt dieses Kurses ist es, Twitter in Grundzügen zu verstehen, die Funktionalität zu erfahren und sich mit diesem Medium näher auseinandersetzen - ob für ehrenamtliche, berufliche oder private Zwecke. Auch die Vorteile gegenüber anderen Plattformen werden erläutert, denn in seiner Reputation und Funktion ist Twitter ein einzigartiges Medium.

Zielgruppe: Interessierte ohne Vorkenntnisse

Der Kurs findet über die Videokonferenzplattform ZOOM statt. Sie erhalten rechtzeitig vor Kursbeginn einen Link, über den Sie ganz einfach dem Online-Konferenzraum beitreten können. Sie benötigen einen Rechner oder Tablet und eventuell ein Headset oder Smartphone-Kopfhörer.

Dieser Kurs wird über das Netzwerk Ehrenamt des Landkreises Mainz-Bingen finanziell gefördert.

1 Termin(e)

Dienstag, 18:00 Uhr

Unterrichtsart
E-Learning
Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.12.21 18:00 - 20:00 Uhr Abends
Di.
kostenlos Online
Deutschland

Termine:
07.12.2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Dozent: Herrn Rodney Fuchs
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "28. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren