Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.180 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Professionelle Gesprächsführung - zielorientiert und erfolgreich kommunizieren

Inhalt

Der Kurs vermittelt die wichtigsten Elemente der Gesprächsführung und der Kommunikation. Dazu gehören neben den klassischen Kommunikationsmethoden auch verschiedene Gesprächstechniken, die mithilfe von praktischen Übungen und Rollenspielen geübt werden. So können Sie in kleinen Übungseinheiten anhand von konkreten beruflichen Gesprächssituationen ihre verbale und nonverbale Kommunikation trainieren und reflektieren. Zudem erhalten Sie Tipps, wie Sie auch schwierige Gesprächssituationen souverän meistern können.

Unterweisungsmethoden: Präsentation, Rollenspiele, Einzel- und Gruppenarbeiten, Übungen, konstruktives Feedback.

Kursinhalt:

  • Professionelle Gesprächsführung - eine Einführung
  • Die verschiedenen Kommunikationsmodelle
  • Inhaltliche und mentale Vorbereitung auf ein Gespräch
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung - das Jahori-Fenster
  • Gesprächsstruktur und Gesprächssteuerung
  • Mit Mimik, Gestik, Stimme wirkungsvoll kommunizieren
  • Tipps für eine erfolgreiche Gesprächsstrategie
  • Überzeugend die eigene Position vertreten
  • Souverän Grenzen setzen und NEIN sagen
  • Erfolgreich Small Talk führen
  • Schwierige Gespräche zielführend und souverän meistern
  • Kommunikation am Telefon

    2 Termin(e)

    Fr, Sa, 17:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
14.10.22 - 15.10.22 WE Wochenende
Fr. und Sa.
84  Bürgerhof
67059 Ludwigshafen
Deutschland

Termine:
14.10.2022 von 17:00 bis 20:00 Uhr
15.10.2022 von 10:00 bis 15:00 Uhr

Dozent: Frau Dr. Christine Koch-Hallas
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren