Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.544 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Energieberatung in Form eines Energieaudits nach DIN EN 16247 in der Praxis

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

  • Sie lernen anhand von Praxisbeispielen und vertiefen Ihre Fachkenntnisse für die Beratung in Form eines Energieaudits
  • Sie lernen die Grundlagen zum Energieaudit gemäß DIN EN 16247 und ihren Ablauf kennen
  • Nach der Veranstaltung wissen Sie, wie Sie ein von der BAFA gefördertes Energieaudit durchführen können und wie der Bericht zu erstellen ist!

Die DIN EN 16247

Die Qualitätsanforderungen an das Energieaudit:

  • Qualifikationen
  • Geheimhaltung
  • Objektivität

Der Auditprozess:

  • Einleitender Kontakt zur Erhebung der betrieblichen Situation und-Rahmenbedingungen
  • Informationen vom Auditor an das Unternehmen
  • Festlegung der Ansprechpartner/innen
  • Die Auftakt-Besprechung
  • Die Datensammlung
  • Die Betriebsbegehung (Außeneinsatz)
  • Die Analyse der Daten
  • Die Berichterstattung
  • Abschlussbesprechung

Mit zahlreichen ausgeführten Beispielen aus der Beratungspraxis des Seminarleiters.
Der Referent wickelt selbst im Tagesgeschäft Nichtwohngebäude-Projekte ab. Das Thema wird exemplarisch an Beispielen behandelt.
_________________________________________________________________________________________________________________________________

Anmeldung und weitere Informationen gerne über den Link zu unserer Homepage im Feld "Bemerkungen"!

Unterrichtsart
Web-Seminar

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
27.09.23 - 28.09.23 14:00 - 17:30 Uhr Nachmittags
Mi. und Do.
309  online

max. 20 Teilnehmer

https:/­/­www.­deutsches-energieberaternetz.­.­

13.11.23 - 14.11.23 14:00 - 17:30 Uhr Nachmittags
Mo. und Di.
309  s.o.

max. 20 Teilnehmer

https:/­/­www.­deutsches-energieberaternetz.­.­

19.02.24 - 20.02.24 14:00 - 17:30 Uhr Nachmittags
Mo. und Di.
s.o.
309  s.o.

max. 20 Teilnehmer

https:/­/­www.­deutsches-energieberaternetz.­.­

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren