Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.478 Weiterbildungskursen von 611 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Excel - Power Query - Live-Online-Training

Inhalt

Beschreibung:
In unserem Intensiv-Seminar lernen Sie, wie Sie aus kleinen oder großen Datenbeständen regelmäßig Reports erstellen. Bisher haben Sie alle Schritte manuell durchgeführt, was neben der Fehleranfälligkeit auch zu viel Ihrer Zeit in Anspruch genommen hat? Mit diesem Seminar zeigen wir Ihnen Lösungen für eine vollautomatisierte Datenabfrage und Datenaufbereitung anhand vieler Praxisbeispiele.

Für wen das Seminar geeignet ist:
Dieses Seminar richtet sich primär an alle, die noch keine bzw. nur geringe Erfahrung mit Power Query haben. Unser Seminar "Excel im Reporting" empfehlen wir als Grundlagenschulung für den Power Query-Editor. Als Vertiefungsseminar ist es für alle Anwender aus dem Bereich Controlling geeignet, die regelmäßig mit großen Datenmengen aus unterschiedlichen Datenquellen arbeiten und sie mit Pivot-Tabellen, PowerPivot oder Power BI Desktop auswerten und darstellen möchten.

Nach dem Seminar können Sie:

  • Daten aus unterschiedlichsten Quellen und in unterschiedlichsten Formaten automatisiert abfragen lassen
  • Lösungen für praxisrelevante Problemstellungen bei der anschließenden Datentransformation und -bereinigung kennen lernen
  • Effiziente Abfragestrukturen, Features und Formeln zur vollautomatisierten Datenaufbereitung anwenden

Hinweise:
Der Kurs findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von drei Personen statt.
Dieses Seminar führen wir in Zusammenarbeit mit der Confex Training GmbH durch.

Inhalt:
Tipps und Tricks bei der Planung von Arbeitsmappenabfragen

  • Inhaltliche und graphische Dokumentation
  • Effiziente Reihenfolgeplanung
  • Join-Arten

Daten abrufen

  • Datenimporte aus Access, Excel und aus Textdateien
  • Simultane Datenabrufe beliebig vieler Dateien aus verschiedenen Verzeichnissen
  • Plausibilitätsabfragen zur Fehlererkennung in den Basisdateien

Praxisbeispiele: Daten transformieren

  • Alternative Kontenhierarchien und selektiver Vorzeichenwechsel bei DATEV-Daten
  • einfache Wenn-Dann-Formel in einem DATEV-Beispiel
  • Spalten verketten und zusammenführen
  • Echtes Excel-Datum aus vorhandenen Spalten kreieren
  • Datumsoptionen im PowerQuery Editor
  • Monatliche Personalstatistik mit monatlich wechselnden Stammdaten und deren Zuordnung
  • Ungeeignete Datenstrukturen durch Transponieren in eine Pivottabellenbasis verwandeln
  • Intelligentes Einfügen bei fehlenden Dateneinträgen
  • CSV-Daten eines Navis importieren
  • Buchungsliste importieren
  • Dynamische Tabellen der aktiven Excel-Arbeitsmappe abfragen
  • SAP-Kreditorenliste importieren
  • ERP-Report importieren
  • Systemdaten und manuelle Daten zusammenführen
  • Datenmodell dezentrales Callcenter
  • Datenimport aus dem Web
  • Aggregationsmöglichkeiten bei Belegabfragen und -analysen

Voraussetzungen:
Excel Grundkenntnisse.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
27.10.21 - 28.10.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mi. und Do.
1541 
inkl. Schulungsunterlagen
Online

max. 5 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

24.11.21 - 25.11.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mi. und Do.
s.o.
1541 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

15.12.21 - 16.12.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mi. und Do.
s.o.
1541 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren