Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.243 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Energie- Booster Der energie-check: Energie messen- warum?

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Energie-Booster
Mehr als Power-Napping - Energie managen first!
Unsere Lebens-Energie bestimmt unsere "Selbst"-Wirksamkeit, Vitalität, Kraft und unser Handeln. Grundvoraussetzung jeder Aufgabe, jedes Handelns ist es, dafür ausreichend Energie zu haben.

Ziel dieser Energie-Booster:
Tanke auf, lass Dich inspirieren durch kurze Energie-Interventionen. Halte Deinen Energielevel im grünen Bereich.
Termine:
1. 17.09.: Der Energie-Check: Energie messen - warum!
2. 01.10.: Mit Null-Punkt und FREI-Modell zur "Kohärenz"
3. 15.10.: Mit Selbstakzeptanz Energie befreien
4. 29.10.: Schnelle Strategien für mehr Energie
5. 12.11.: Mit der Energie "segeln" und nicht dagegen - für sparsamen Energieverbrauch und

           der Resonanz-Check

6. 26.11.: Mein Bestes ist gut genug? Be your best friend!
Sechs Kurzworkshops jeweils Freitag von 18:00 - 18:30 Uhr

Trainer-in Kornelia Becker-Oberender, Erwin Oberender und Mirjam Gerber
Eintritt frei!
ZOOM Online-Workshops
telefon logo 02681/983977, info@ibe-gieleroth.de statt.

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
17.09.21 18:00 - 18:30 Uhr Abends
Fr.
k. A.
Online
D

max. 12 Teilnehmer



Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren