Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.302 Weiterbildungskursen von 618 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

eBike Aufbau-Workshop

Inhalt

Rund ums E-Bike
Das Fahrrad ist das Verkehrsmittel der Stunde. Durch die Corona-Krise ist die Nachfrage regelrecht explodiert. Händler und Hersteller melden Rekordumsätze. Besonders beliebt sind hochwertige E-Bikes - also kein Wunder, dass immer mehr Menschen auch im Westerwald vom Fahrrad auf ein E-bike (Pedelec) umsteigen. In Zusammenarbeit mit der E-Bike Akademie Fahrwerk aus Daaden bietet die Kreisvolkshochschule erstmalige passende Workshops an:

Alle Workshops sollen Autozentrale Sturm, Kölner Straße 62 in Altenkirchen stattfinden

Aufbau-Workshop (Kursdauer: 3 Stunden)

In diesem Workshop alles lernen über?

Bremsen

  • Verschiedene Bremssysteme, welches habe ich?
  • Wann muss ich meine Bremsbeläge wechseln?
  • Welche Beläge brauche ich?
  • Bremsbeläge selber tauschen

Schaltung

  • Wie funktioniert meine Schaltung?
  • Kleine Einstellungen über Nachstellschraube für unterwegs
  • Schaltprobleme nachdem das Fahrrad umgefallen ist oder nach einem Sturz?
  • Schaltung einstellen

Pedale

  • Welche Arten gibt es und was sind die Unterschiede

Fahrwerkeinstellung

  • Wartungsintervall meiner Federelemente
  • verschiedene Federelemete, Unterschiede
  • Funktionserklärung (Stahlfeder, Luft usw.)
  • Federelemente richtig einstellen

Transport / Akkutransport
Was sollte ich bei meiner Tour mitnehmen?

Kurs 1: Samstag, 2. Oktober, 14.30 bis 16.30 Uhr
Kurs 2: Samstag, 20. November, 14.30 bis 16.30 Uhr
Marc Oppermann, FAHRWERK Daaden
25 Euro

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren