Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.243 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Entwurf:Ehrenamtlich aktiv/ in Oppenheim

Inhalt

Ehrenamtlich aktiv

in Oppenheim
Immer mehr Menschen erreichen ein sehr hohes Lebensalter und sind gegebenenfalls auf eine Unterstützung - vor allem bei der Bewältigung von Alltagsangelegenheiten - angewiesen. Ob Zuhause oder in anderen Wohnformen, können Hilfen wie die Begleitung beim Einkaufen, beim Arztbesuch, ein gemeinsamer Spaziergang, die Förderung der geistigen Mobilität oder Zeit für einen gemütlichen Plausch sehr beglückend sein.

Die Stadt Ingelheim plant noch in diesem Jahr die Eröffnung eines Tagestreffs für Senioren in Ober-Ingelheim, in der Sie sowohl in Einzel- als auch in Gruppenangeboten ehrenamtlich tätig sein können.

Um den Erfordernissen und der besonderen Situation älterer Menschen gerecht zu werden und ehrenamtlich Tätige in ihrem Engagement zu unterstützen, bietet die Kreisvolkshochschule in Kooperation mit der Stadt Oppenheim und dem Pflegestützpunkt eine Qualifizierung an.

Aus dem Inhalt:

  • Kommunikation und Interaktion unter Berücksichtigung der körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen
  • Grundkenntnisse über alterstypische somatische und psychische Erkrankungen wie z.B. Diabetes, Demenz und Schlaganfall
  • Alltagsgestaltung, musische, kulturelle und handwerkliche Beschäftigungs- und Bildungsangebote
  • Fit im digitalen Alltag
  • Mobilitätserhaltung
  • Besonderheiten bei der Hauswirtschaft und Ernährung
  • Zusammenarbeit zwischen hauptamtlichen, bürgerschaftlich engagierten und pflegenden Personen
  • Stärkung der Selbst- und Reflektionskompetenz

Zusätzlich ist der Nachweis eines polizeilichen Führungszeugnisses erforderlich. Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung ein Formular für das Ordnungsamt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Senioren-Förderprogramms des Landeskreises statt.

Zielgruppe: ehrenamtlich aktive Menschen in der Altenhilfe

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.11.21 - 04.12.21 09:00 - 14:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
kostenlos Online
D

max. 10 Teilnehmer



Referent/in: Heike Schulz

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren