Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.217 Weiterbildungskursen von 622 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Rheinhessen liest / Quintus und der Feuerreiter

Inhalt

Rheinhessen liest
Quintus und der Feuerreiter

Vom Außenamt bis ins Reichskanzleramt führt der aufregende berufliche Lebensweg den jungen Quintus Schneefahl. In historisch authentischen Bildern und Dialogen begegnen dem Leser in Persdorfs Romanen führende Politiker der Weimarer Republik und sie erleben die aufregenden Jahre dieser Zeit bis hin zur Machtergreifung Hitlers. Wie in der Wirklichkeit sind die politischen Erlebnisse der Titelfigur mit dem Auf und Ab seines privaten Lebens, seiner Suche nach persönlichem Glück und familiärer Zukunft ungezwungen eng verflochten.
Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet. Clara (Geige) und Greta Mandler (Querflöte), Bundespreisträger "Jugend musiziert", spielen zwei Klassikstücke.

Ernstes und Amüsantes, Leid und Leidenschaft, Bildung und Unterhaltung erwarten den Leser. 2013 erschien mit "Entlang des Großen Krieges" der erste Band der Quintus-Trilogie (jetzt auch als Hörbuch erhältlich). Es folgte die Suche nach Quintus´ verschollener Braut in "Das V der Kraniche" und 2020 der dritte und letzte Band "Quintus und der Feuerreiter". Näheres (u.a.ein SWR Interview) unter www.thomas-persdorf.de

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren