Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.243 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Resilienz in Coronazeiten

Inhalt

Resilienz in Coronazeiten
Resilienz beschreibt die psychische Widerstandskraft und Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen und gestärkt daraus hervorzugehen.
Die aktuelle Pandemie stellt uns alle vor unvorhergesehene Herausforderungen im beruflichen und privaten Leben. Radikale Lebensveränderungen, Einschränkungen, Sorgen um die Gesundheit, Weniges war und ist wie zuvor. Kontakte wurden zur Gefahr, das soziale Miteinander wurde auf ein Minimum heruntergefahren. Doch musste man sich schnellstmöglich anpassen, Lösungen entwickeln, Gutes erhalten, Neues (er)finden. Vieles ist gelungen, manches nicht.

In diesem Seminar schauen wir auf die Faktoren, die es ermöglichten weiterzumachen, durchzuhalten, kreative Ideen zu entwickeln. Besondere Berücksichtigung findet neben den Grundlagen eines soliden Stressmanagements die wichtige Fähigkeit zur Selbstfürsorge. Ziel ist es, die eigenen Ressourcen bewusst zu machen, die ein Durchhalten, Weitermachen und Gesundbleiben oder -werden ermöglichten, um diese ganz bewusst in der persönlichen Methodenkompetenz zu verankern und zukünftig als nutzbar zu erhalten. Ihre persönlichen Erfahrungen fließen ebenso ein, wie fachorientierte Informationen und wissenschaftliche Erkenntnisse zur Resilienz.

Sollte es aufgrund der Pandemie erforderlich sein, werden wir den Kurs als Online-Kurs durchführen.

Zielgruppe: Fachkräfte aus der Kindertagespflege (vorrangig aus dem Landkreis Mainz-Bingen)

Die Veranstaltung findet in Kooperation und finanzieller Förderung mit der Fachberatung Kindertagespflege statt.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren