Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.217 Weiterbildungskursen von 622 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Bewegungstraining nach Pilates (Hybridkurs)

Inhalt

Die Pilatesmethode ist ein hochwertiges, effektives Ganzkörpertraining. Tief liegende Muskelschichten werden durch gezielte Übungen angesprochen, die Rumpfkraft und die Beweglichkeit von Wirbelsäule und Gelenken gefördert, die Muskulatur wird gestärkt und gedehnt. Ein verbessertes Körperbewusstsein führt im Einklang mit der Atmung zu einer wohltuenden Balance zwischen Körper und Geist. Voraussetzungen: Allgemein gute Gesundheit und Fitness. Bei Bandscheibenvorfall, Osteoporose und in der Schwangerschaft ist die Teilnahme nicht zu empfehlen.Hybridkurs: Der Kurs findet in Präsenz in der Verbandsgemeinderverwaltung Linz und zeitgleich als Online-Veranstaltung in der vhs.cloud statt. Da die Präsenzplätze auf 7 begrenzt sind, bitten wir Sie uns mitzuteilen, in welcher der beiden Formen Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten.Sie benötigen: bequeme Sportkleidung, Handtuch, Decke, flaches KissenAnsprechpartner: Denise Steger (Leiterin Außenstelle Linz), Telefon +49 2644 3171, E-Mail d.steger@kvhs-neuwied.de

10 Termin(e)

Mittwoch, 18:00 Uhr

Unterrichtsart
Blended Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.10.21 - 08.12.21 18:00 - 18:45 Uhr Abends
Mi.
56  Am Schoppbüchel 5
53545 Linz
Deutschland

Termine:
06.10.2021 von 18:00 bis 18:45 Uhr
13.10.2021 von 18:00 bis 18:45 Uhr
20.10.2021 von 18:00 bis 18:45 Uhr
27.10.2021 von 18:00 bis 18:45 Uhr
03.11.2021 von 18:00 bis 18:45 Uhr
10.11.2021 von 18:00 bis 18:45 Uhr
17.11.2021 von 18:00 bis 18:45 Uhr
24.11.2021 von 18:00 bis 18:45 Uhr
01.12.2021 von 18:00 bis 18:45 Uhr
08.12.2021 von 18:00 bis 18:45 Uhr

Dozent: Frau Denise Steger
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren