Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.243 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Digitalisierungsberatung verstehen und umsetzen NEU

Inhalt

Ein großer Fokus der Arbeit von Beratung liegt heutzutage darauf Unternehmen nicht lediglich zu informieren, sondern zur Selbsthilfe zu befähigen. Wenn das Wissen, Prozesse zu analysieren und zu verbessern vermittelt wird, sind die Unternehmen in der Lage sich kontinuierlich und langfristig weiterzuentwickeln. Der Workshop zielt darauf ab Ihnen einen Einblick in die Herangehensweisen und Strukturen der Digitalisierungsberatung zu gewähren.
Seminarinhalte:

  • Struktur von Beratungsprojekten
  • Methoden und Hilfsmittel
  • Gemeinsame Bearbeitung eines Praxisfalls und möglicher Weiterentwicklungen
  • Wissenstransfer: Wie nutzen Sie das Wissen in Ihrem Unternehmen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen bei dem Workshop, wie Digitalisierungsberater arbeiten. Fokus liegt darauf Prozesse und Geschäftsmodelle zu analysieren, Schwächen und Stärken zu identifizieren und diese zu nutzen oder zu auszugleichen. Das Wissenüber diese Arbeitsweise und Strukturen befähigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Ihr eigenes Unternehmen zu verbessern und weiterzuentwickeln.

    Über den Referenten:
    Marc Schmüser (M.Sc., Modern Strategy - Consulting) ist seit Jahren in beratender Funktion, als Dozent und Autor für das Thema der Digitalisierung des Mittelstandes tätig. Zudem forscht er als externer Doktorand berufsbegleitend am Lehrstuhl für Strategie, Innovation und Kooperation an der Technischen Universität Kaiserslautern.



      Weitere Informationen

      Abschluss: Teilnahmebescheinigung

      Art: Weiterbildung/Fortbildung

      Termine

      Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

      ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
      24.03.22
      Do.
      250  Bahnhofstr. 101
      67059 Ludwigshafen


      Veranstaltungsort: IHK Pfalz, Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Zentrum für Weiterbildung, Ludwigshafen
      Ansprechpartner: Maik Eichelmann
      Telefon: 0621/5904-1822
      Fax.:
      Email: maik.eichelmann@pfalz.ihk24.de

      20.09.22
      Di.
      250  s.o.


      Veranstaltungsort: IHK Pfalz, Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Zentrum für Weiterbildung, Ludwigshafen
      Ansprechpartner: Maik Eichelmann
      Telefon: 0621/5904-1822
      Fax.:
      Email: maik.eichelmann@pfalz.ihk24.de

      Corona: Angebote von Weiterbildungen!

      Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

      Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

      Frei für Bildung

      Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

      Zur Bildungsfreistellung

      Für Unternehmen

      Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

      Mehr erfahren

      Über uns

      Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

      Mehr erfahren