Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.478 Weiterbildungskursen von 611 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Mit interaktiven Aufgaben den Unterricht bereichern

Inhalt

Interaktive digitale Aufgaben schaffen spielerische Zugänge zum Lernen mit digitalen Medien. Sie sind ansprechend und abwechslungsreich, motivieren zur Auseinandersetzung mit dem Lernstoff und bieten einen authentischen Zugang zur Lebenswelt der Schüler-innen. Quiz, Memory, Bilderrätsel, Kreuzworträtsel, Lückentext oder Ratespiel, eine Vielzahl kreativer Aufgaben sind möglich. Die Schüler-innen konsumieren nicht nur, sondern müssen aktiv bearbeiten.
Zudem ermöglichen interaktive Aufgaben unmitelbare Rückmeldungen durch die Lehrperson und vereinfachen die Kontrolle. Die Schüler-innen erhalten ein direktes Feedback und das zeitaufwendige Korrigieren von Arbeitsblättern entfallt. Einmal erstellt, entlasten sie die Lehrkraft und schaffen damit Raum für pädagogisch wertvollere Tätigkeiten. Sie eignen sich sowohl für das erste Herantasten an ein Thema als auch zur tieferen Beschäftigung und Übung und bereichern damit den Präsenzunterricht genauso wie das eigenständige Lernen zuhause.
Was erstmal kompliziert klingt, ist in der Praxis durch gute Software-Angebote und vorhandene Vorlagen schnell umgesetzt. Es werden die Plattformen LearningSnacks, LearningApps und H5P vorgestellt.
 
Bitte bringen Sie ein eigenes Gerät (Tablet/Laptop) für die Veranstaltung mit.

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.11.21 13:30 - 16:30 Uhr Nachmittags
Do.
100  Online

max. 20 Teilnehmer


Dauer: 1 Tage

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren