Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.244 Weiterbildungskursen von 618 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

"Political Correctness (PC) und genderisiertes Sprachvermögen" - Die moderne Entwicklung der deutschen Sprache vernünftig anwenden lernen

Inhalt

Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Und Integration braucht jeder, sogar im beruflichen Alltag. Sich erfolgreich in gesellschaftliche Gruppen und berufliche Arbeitsfelder zu integrieren, findet anfänglich ausschließlich über die Sprache statt. Die verändert sich momentan rasend schnell. Sich zum Beispiel stets politisch korrekt auszudrücken, fair genderisieren zu können und auch in der eigenen Wortwahl niemanden auch nur ansatzweise zu diskriminieren, ist leider eine noch zu selten umgesetzte Kunst - zu neu sind Begriffe und Gedanken; zu neu der Trend zur internationalen PC, der Political Correctness. Wie sich die eigene Sprache durchs Sternchen "-", durch Pausen, Gerundium und Gerundivum nebst perfekter nachzuholender Feminierung entwicklen lässt, lehrt dieser Tageskurs des Journalisten Marcus Dietz, der auf der politischen Hauptstadtbühne agiert und auch Abgeordnete darin trainiert. Zudem wirft der Kurs die Frage beantwortend auf: Wie eigentlich lässt sich bei den drei in Deutschland offiziell geltenden Geschlechtern "m, w, d" eigentlich das "d" wie "divers" umsetzen? Es wird erarbeitet, es wird geübt, es wird trainiert - und sprachlich hart. Da geht\'s vormittags auch mal an Grenzen und lotet sie aus. Im Lauf des Nachmittags aber lernt jede® Teilnehmende quasi spielerisch, dass es Spaß machen kann, wie sich (eigene) Sprache positiv nachwirkend verändert.

Sonstiges Merkmal
Kompetente Sprachverwendung (C1 oder C2)

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren