Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.244 Weiterbildungskursen von 618 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kaiser Traian am Rhein und eine verhinderte Militärrevolte

Inhalt

Als Kaiser Nerva im Oktober des Jahres 97n. Chr. den Senator Ulpius Traianus als Sohn und damit Nachfolger adoptierte,war dieser nicht in Rom anwesend; er hielt sich vielmehr in Mainz auf, da er Stadthalter der Provinz Obergermanien war. Jeder hätte erwartet, dass der Adoptivsohn sogleich nach Rom zurückkehren würde, um sich Senat und Volk zu präsentieren. Doch das geschah nicht, vielmehr eilte er sogleich in die niedergermanische Provinzhauptstadt Köln. Lange Zeit hat man nicht danach gefragt, warum Traian sich nicht nach Rom, sondern nach Niedergermanien begab. Doch der historische Kontext und vor allem neue Dokumente zum römischen Heer zeigen, dass in Niedergermanien eine Heeresrevolte wie im Jahr 69 n. Chr. drohte. Diese hätte auch Nerva und Traian bedroht, weshalb er in die colonia Claudia Ara Agippinensium eilte, um die Revolte zu verhindern. Als er selbst im Januar98 n. Chr., als Nerva in Rom starb, in Köln als Kaiser akklamiert wurde, hatte er den Frieden beim niedergermanischen Heer widerhergestellt.

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren